EINHEIT STADT WUSTERHAUSEN/D


KDOW 

"Florian Ruppin 10/14-1"

Kommandowagen (KdoW) der FF Wusterhausen/Dosse

Fahrgestell: VW Passat 2.0 TDI

Volkswagen Passat Variant 4motion

Ausbau: Volkswagen/ Behördenversion

VW Sonderfahrzeugbau

Baujahr: 2012

Besatzung: 1/0/0

Kennzeichen: OPR-FF 117

 

Sondersignalanlage:

  • 1 Warnbalken Hella RTK 7
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano

 

Die Gemeinde Wusterhausen/Dosse, als Träger des Brandschutzes, stellt dem

Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr seit einigen Jahren ein persönliches Einsatzmittel

in Form eines Kommandowagen (Kdow) zur Erfüllung seiner Aufgaben zur Verfügung.


ELW 1

"Florian Ruppin 10/11-1"

Einsatzleitwagen ELW 1 der Stadt Wusterhausen/Dosse

Fahrgestell: Volkswagen Crafter 35

Ausbau: Lampe Brandschutztechnik Parchim

Baujahr: 2009

Indienststellung: 2014

 

Sondersignalanlage:

  • Rundum-Tonkombination Hella RTK 7
  • Frontblitzer
  • LED-Kennleuchte Hella K-LED FO am Heck

Besatzung: 1/1/2

Leistung: 80 kw / 109 ps

Hubraum (cm³): 2.461

Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5t

Kennzeichen: KY-FW 112


VRW

"Florian Ruppin 10/50-1"

Vorausrüstwagen (VRW) der Stadt Wusterhausen/Dosse

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 311 CDI

Ausbau: Lampe Brandschutztechnik Parchim

Baujahr: 2008

Indienststellung: 2011

Kennzeichen: OPR-FF 116

 

Sondersignalanlage

  • Rundum-Tonkombination Hella RTK 6-SL
  • Frontblitzer Hella BSN-LED
  • Doppelblitz-Kennleuchte Hella KLX Junior Plus am Heck

Besatzung: 1/5

Leistung: 80 kw / 109 ps

Hubraum (cm³): 2.461

Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5t


TLF 20/40

"Florian Ruppin 10/24-1"

Tanklöschfahrzeug TLF 20/40 der Stadt Wusterhausen/Dosse

Fahrgestell: MAN LE 14.280 4x4

Aufbau: Rosenbauer ES

Baujahr: 2007

Besonderheiten:

  • 4.500 Liter Wasser
  • CAFS-Anlage
  • Lichtmast zwischen Kabine und Aufbau

Sondersignalanlage:

  • 2 Bosch RKLE 200 B2 Drehspiegelleuchten
  • Hänsch Integra ES Blitzmodule in den hinteren Aufbaukanten
  • Hella BSX-Multi Frontblitzer
  • Martin-Horn 2297 GM

Besatzung: 1/2

Leistung: 206 kW / 280 PS / 276 hp

Hubraum (cm³): 6.871

Zulässiges Gesamtgewicht: 14t

Kennzeichen: OPR-FW 113


LF 8/6

"Florian Ruppin 10/42-1"

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 der Stadt Wusterhausen/Dosse

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 918 AFE

Aufbau: Rosenbauer - Metz

Werk Luckenwalde, Baureihe AS

Baujahr: 2003

 

Sondersignalanlage:

  • 3 Hella KL 8000 Drehspiegelleuchten, davon eine am Heck
  • Hella BSX-Micro Frontblitzer
  • Martin-Horn 2297 GM

Besatzung: 1/8

Leistung: 130 kw / 177 ps

Hubraum (cm³): 4.249

Zulässiges Gesamtgewicht: ca. 10t

Kennzeichen: OPR-2355


MTW

"Florian Ruppin 10/19-1"

Mannschaftstransportwagen (MTW) der Stadt Wusterhausen/Dosse

Fahrgestell: Ford Transit 

Ausbau: Ford Sorg

Baujahr: 2022

Indienststellung: 2024

 

Sondersignalanlage

  • Hänsch DBS 4000
  • Frontblitzer Hänsch LED
  • Heckwarnsystem LED Gelb/Blau

Besatzung: 1/7

Leistung: 165 ps

Hubraum (cm³):

Zulässiges Gesamtgewicht: 3,5t

Kennzeichen: KY-FW-118


RTB 1

"Florian Ruppin 10/79-1"

Rettungsboot 1 (RTB1) der FF Wusterhausen/Dosse

Werft:

STEADY pioner

Ausbau/Aufbau:

Matschke u. Müller

Motor:

Suzuki four Stroke 30ps

Indienststellung:

Juni 2023

Kennzeichen: OPR-6732

Sondersignalanlage

  • blaue Kennleuchte
  • Suchscheinwerfer

Das Rettungsboot 1 der Feuerwehr Stadt Wusterhausen ist der primeren Wasserrettung zugeteilt

und verfügt über entsprechende Ausrüstung. Unter anderem ein Wurfsack zur Menschenrettung,

ein Suchscheinwerfer für die Vermisstensuche oder eine blaue Kennleuchte zur besseren

Erkennbarkeit bei Einsatzfahrten.


"Florian Ruppin 10-76-1"

 

Kraftradmeldefahrzeug

(Krad)

 

Yamaha XT125R

 

Baujahr 2006

 

Besatzung: 0/0/1 (1 Einsatzkraft)

 

 

Mehrzweckanhänger

(MZA)

 

Humbauer GmbH

 

Baujahr 2007

 

 

 

 

Tragkraftspritzenanhänger

(TSA)


Feuerlöschgerätewerk Görlitz


Baujahr 1983